Inhalt abgleichen
Was wir hier machen? Wir meckern nicht über das System, wir leben ein anderes!
Du kannst massieren, aber hast keine Zeit, dein Kind zu betreuen? Dein Garten vegetiert vor sich hin, und du brauchst ein Bewerbungsfoto, hast aber keine Kohle? Auch eine Ernährungs- oder Feng-Shui-Beratung würdest du mal in Anspruch nehmen – wenn du es dir leisten könntest? Dann bist du hier richtig!
Wir vernetzen Angebote und Nachfragen im Kiez; verrechnet wird alles über ein bewährtes Zeitsystem, bei dem jede Stunde Arbeitszeit gleich zählt, unabhängig davon, welche Leistung erbracht wird.
Unsere aktuelle Tauschzeitung findest du unter www.tauschen-ohne-geld.de
– jetzt fehlst nur noch du.
Alles Nähere erfährst du bei unseren regelmäßigen Infotreffen.

30.01. - Abschlusspräsentation - Kiezspinne

Am 30. Januar zwischen 10 und 12 Uhr findet in der Kiezspinne eine Abschlusspräsentation von fünf Fallstudien statt. Themen sind der Lichtenberger Bürgerhaushalt, Ehrenamtliche in der Kiezspinne, Social Media in Parteien, ambulante Hospizarbeit von Freiwilligen (Volkssolidarität) sowie das Tauschnetz Lichtenberg.

Alle Tauschnetz-Mitglieder sind herzlich eingeladen, zu kommen, den Präsentationen zu lauschen und anschließend zu diskutieren.

Im Rahmen einer Projektstudie zum Thema „Soziale und politische Partizipation in Berlin-Lichtenberg“ forschten Studierende des Masterstudienganges „Nonprofit Management und Public Governance" an der HWR Berlin.

Event Date: 
Fre, 2015-01-23 11:42 - Sam, 2015-01-31 22:00

04.02. - Treffen in der Kiezspinne

Du interessierst dich für das Tauschnetz und möchtest wissen wer wir sind und was wir machen? Wir treffen uns jeden ersten Mittwoch/ Monat zum gemeinsamen Abendbrot in der Kiezspinne! Jeder bringt eine Kleinigkeit mit. Hier hast Du die Möglichkeit einige Mitglieder kennen zu lernen und konkrete Fragen rund ums Tauschen zu stellen.
Das Treffen wird regelmäßig, immer am ersten Mittwoch im Monat (18 - 19 Uhr), stattfinden. Bei schönem Wetter draußen und in den Wintermonaten in der Kiezspinne.
Wo genau sieht du auf der Karte (openstreetmap).

Event Date: 
Sam, 2014-11-08 01:00 - Mit, 2015-02-04 22:00

Liebe Akteure im Weitlingkiez!

Es wird 2015 vier Treffen geben, die thematisch aktuell und relevant sind - es soll sich also auf jeden Fall lohnen, dabei zu sein. Als Uhrzeit haben wir uns für 19 Uhr entschieden. Der Ort bleibt die Freikirche in der Heinrichstraße. Die Steuerrungsrunde heißt in Zukunft AG (Arbeitsgruppe) Forum Weitlingkiez (FWK). Damit wollen wir signalisieren, dass wir für jede Unterstützung offen sind und niemand ein/e offizielle/r Sprecher/in sein muss, um mitwirken, nachdenken und vorbereiten zu können.

Das Forum findet statt: 10. Feb., 12. Mai, 8. Sept., 10. Nov., 19 Uhr.

AG FWK: 8.4., 10.6., 19.8., 14.10., 9.12., 13 Uhr, Stadtteilzentrum.

Wir freuen uns auf das erste Treffen in diesem Jahr am 10. Februar, 19 Uhr und würden uns sehr freuen, Sie dort begrüßen zu können.

Wie kann ich nachhaltig leben? - Beitrag in der ZEIT

"Der Jahreswechsel bringt viele dazu, sich etwas vorzunehmen: Wie wäre es zum Beispiel, nachhaltiger zu leben? ZEIT ONLINE hat drei Menschen besucht, die für sich einen Weg gefunden haben." (Zitat)


link zum Film (Dauer: 3:40 Min. / Datum: 30.12.2014)

Neues Mitglied: André

André war bei unserem Januar-Mitgliedertreffen als Interessent dabei und hat auch gleich die Gelegenheit genutzt einige Mitglieder und deren Tauschaktivitäten kennenzulernen. Er ist selbstständiger Ingenieur und kann vieles reparieren und auch transportieren, da er ein Auto hat. Er wohnt im Weitlingkiez.

Er bietet: Handwerkliche Arbeiten, Reparaturen aller Art, Autofahrten/Transporte,

Er sucht: Jemanden, der sein Büro organisiert, Wohnung reinigen und aufräumen

Mitglieder - Wir sind 33!

Liebe Mitglieder und Interessierte!

Die Mitgliederzahl des Tauschnetzes Lichtenberg wächst kontinuierlich. Die vielen Mitglieder bereichern das vielfältige Tauschangebot im Tauschnetz.
Danke an Alle, die bisher mitgewirkt haben und mitwirken!

Kunstausstellungen in Lichtenberg

rk – Galerie für zeitgenössische Kunst im Ratskeller Lichtenberg
Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin | Mo-Fr 10-18 Uhr
• transAUSTRAL | Samuel Melser, Cameron Tauschke | Malerei | Bis 09.01.2015
• Über Jahr und Tag | Wagener & Wagener und Luise Wagener | Malerei, Zeichnung, Objekt, Fotografie | 21.01.-06.03.2015 | Vernissage: 20.01., 19 Uhr

Galerie im Kulturhaus Karlshorst
Treskowallee 112, 10318 Berlin | Mo-Sa 11-19, So 14-19 Uhr
• Skulpturen | Erik Neukirchner | Bis 15.01.2015
• Räume | Manfred Kriegelstein | Fotografie | Galerie 17.01.-18-02-2015 | Vernissage: 16.01., 19 Uhr
• Leben | Florian Griep | Foyer 18.01.-22.03.2015 | Vernissage: 17.01., 18 Uhr

Museum Lichtenberg im Stadthaus
Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin | Di-Fr, So 11-18 Uhr
• „Widerspenstig und widerständig - Jugendkultur in Lichtenberg 1960 – 1990“ | Dokumente und Fotografie | Bis 30.04.2015
• "Die Frau und die Maschinen - Gertrud Kolmar als Zwangsarbeiterin in Lichtenberg" | Dokumente und Fotografie | 27.01.-30.04.2015 | Vernissage: 27.01., 18 Uhr
• Atelierszenen | Kunstkurs von Stefan Friedemann | Aktmalerei | Café des Stadthauses bis 18.01.2015