Inhalt abgleichen
Was wir hier machen? Wir meckern nicht über das System, wir leben ein anderes!
Du kannst massieren, aber hast keine Zeit, dein Kind zu betreuen? Dein Garten vegetiert vor sich hin, und du brauchst ein Bewerbungsfoto, hast aber keine Kohle? Auch eine Ernährungs- oder Feng-Shui-Beratung würdest du mal in Anspruch nehmen – wenn du es dir leisten könntest? Dann bist du hier richtig!
Wir vernetzen Angebote und Nachfragen im Kiez; verrechnet wird alles über ein bewährtes Zeitsystem, bei dem jede Stunde Arbeitszeit gleich zählt, unabhängig davon, welche Leistung erbracht wird.
Unsere aktuelle Tauschzeitung findest du unter www.tauschen-ohne-geld.de
– jetzt fehlst nur noch du.
Alles Nähere erfährst du bei unseren regelmäßigen Infotreffen.

25.4. - Viva Victoria

Am Samstag, 25. April heißt es ab 13 Uhr wieder: Ente los - Viva Victoria! Das Kinder-, Jugend- und Familienfest in der Victoriastadt fährt auf mit Straßenmusik, Flohmarkt, echten Köpenicker Ponys, Schattentheater, Sportlichem und Lustigem und natürlich dem traditionellen Entenrennen in der Türschmidtstraße von der alten schmiede bis zum Tuchollaplatz. Mehr Informationen hier.

neues Mitglied: Marion

Dieses Jahr ist auch Marion Mitglied im Tauschnetz geworden.
Sie bietet: Kuchen backen, Salate machen, Partyservice, Lastenrad (Verleih), professionelles Zuhören, Ausflüge ins Umland, Holztacker (Verleih), Fondue + Raclette, Bewerbungsmappe, Pflanzen gießen und Kind von Kita abholen
Sie sucht: Hilfe beim Malern, Hilfe bei Festen und Feierlichkeiten, Nachhilfe Chemie, Kuchen, Torten, Salate und Suppen

11.04. - Mitgliedertreffen und (vorgezogener) Geburtstag vom Tauschnetz


Am 11. April - Nachmittag - findet unser Mitgliedertreffen in der Kiezspinne statt. Was bisher auf dem Programm steht:

  • Feier des 5jährigen Bestehens des Tauschnetzes. Das Tauschnetz wurde am 21.4.2010 gegründet. Ein Grund zu Feiern! :)
  • Die Präsentation der Studenten aus unserer Umfrage im Nov/ Dez 2014
  • Austausch und Kennen lernen
  • Event Date: 
    Sam, 2015-03-28 18:26 - Son, 2015-04-12 22:00

    Mitgestaltung der Frankfurter Allee Nord (FAN)

    "Sie vertreten Bewohner, soziale Initiativen, Bildungseinrichtungen, Gewerbetreibende sowie Wohnungseigentümer und setzen sich aktiv für deren Interessen bei der Sanierung und dem Stadtumbau ein: die Mitglieder des Beirates Frankfurter Allee Nord (FAN). Jeder, der Zeit, Lust und Interesse hat, kann sich im FAN-Beirat engagieren.

    Geld für schönere Kieze: Anträge bis 17. April stellen

    "Engagierte Menschen, die durch ihre Arbeit oder mit Projekten dazu beitragen, die öffentliche Infrastruktur in der Nachbarschaft aufzuwerten oder zu verbessern, können beim Bezirksamt Lichtenberg bis zum 17. April Geld beantrage, das vom Berliner Senat für diesen Zweck bereitgestellt wird. Der Senat will damit ehrenamtliches Engagement im Bereich soziale Stadtentwicklung unterstützen.

    25.3. - offenes Barcamp

    Collaboration Economy Berlin: Vernetzung, Strategien & Pläne 2015
    am 25.März von 18-21h im Supermarkt in Wedding

    Die Organisator/innen des SOLIKON 2015 stellen dort die Solidarische Ökonomie, den geplanten Kongress (10.-13.9., TU) und die Wandelwoche im September 2015 vor und wollen in zwei Sessions des offenen Barcamps mit Gästen und Teilnehmenden über regionale Vernetzung und die Idee der Regionalforen diskutieren:

    Lichtenberg räumt auf…

    "Das Bezirksamt Lichtenberg ruft traditionell zum Frühjahrsputz. In diesem Jahr können Putzwütige vom 25. April bis 10. Mai Lichtenberg aufpolieren. Den Auftakt machen die Bezirksstadträtinnen und Bezirksstadträte gemeinsam mit Lichtenbergs Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) am 23. März von 12 bis 13 Uhr im Rathauspark: „Wir wollen mit gutem Beispiel voran gehen und unseren Bezirk noch sauberer und schöner machen. Vielen Dank vorab allen, die sich mit Harke und Besen beteiligen.“