Wahrheit oder Lüge?

Grobe Übersetzung ins deutsche:
- die großen Investoren, Fonds und Banken glauben nicht an die Rettung des Euros durch die Regierungen
- sie denken der Aktienmarkt wird zusammenbrechen
- sie investieren in langfristige Schuldverschreibungen (Treasury Bonds), den Dollar und benutzen Hedging Strategien (Anmerkung: d.h. sie kaufen Optionen auf fallende Aktien)
- Er ist Händler, ihm ist egal ob der Markt nach oben oder unten geht, er nutzt jede Möglichkeit Geld zu verdienen
- Jeder kann Geld bei einen fallenden Markt machen
- Je länger man wartet umso schlimmer wird es
- Man soll sich auf die Krise vorbereiten und lernen wie man bei fallenden Märkten Geld verdient
- Nicht die Regierungen entscheiden sondern Goldman Sachs
- Man soll sein Eigentum schützen denn binnen 12 Monaten bricht der Markt zusammen und Ersparnisse werden vernichtet
- und das ist erst der Anfang...

47 Minuten später:

Mhm. Das ganze kam mir schon komisch vor...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,788954,00.html

Das heißt natürlich nicht, dass er unbedingt unrecht hat.