28.01.2012 - Familiensamstag in der Anton-Saefkow-Bibliothek

"Um 10:00 Uhr laden Ulf, der Spielmann und sein „Dackel Düsenfuß“ Kinder, Eltern und Großeltern zu ihrer Mitmach- und Bewegungslieder-Show ein. Ulf, der Spielmann ist Liedermacher und Kinderbuchautor. Vielen ist er bekannt vom Sängerduo Ulf & Zwulf. Diesmal bringt er seinen „Dackel Düsenfuß“ mit. Der coole und etwas rundliche Dackel macht seinem Namen alle Ehre. Als Rockgitarrist, Spielmeister und Sänger saust er gemeinsam mit den Kindern hin und her und kommt dabei ganz schön ins Schwitzen. Aber das will er ja, denn ein bisschen dünner könnte er schon sein.
Alle lustigen Menschen von 3 bis 99 Jahren können bei den witzigen, frechen und rockigen Hits der beiden mitsingen und mittanzen und somit selbst ins Schwitzen geraten. Erholung gibt es im Anschluss an die Show bei Spielen und Basteleien. Selbstverständlich können sich auch Bücher angesehen und Medien entliehen werden."

"Der Familiensamstag ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE und dem Stadtteilzentrum Lichtenberg Nord.
Für 20 Kinder Mieterinnen und Mietern der HOWOGE gibt es Freikarten, die in der Bibliothek und unter der Telefonnummer. 90296-3790 vorbestellt werden können.
Der reguläre Eintritt beträgt für Erwachsene 4 Euro bzw. ermäßigt 3 Euro für Inhaberinnen und Inhaber eines Bibliotheksausweises, Kinder zahlen 50 Cent."

"Öffnungszeiten der Bibliothek: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 9-19 Uhr, Mittwoch 13-19 Uhr und Samstag 9-15 Uhr. Sie ist zu erreichen mit der S-Bahn bis Landsberger Allee oder Storkower Straße oder mit den Straßenbahnlinien M5, M6, M8, M13 und 16. Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Parkplatz an der Landsberger Allee, Zugang und Ausstattung der Bibliothek sind barrierefrei."

Weitere Informationen:
Stadtbibliothek Berlin-Lichtenberg

Quelle: Pressemitteilung, Berlin, den 11.01.2012
Rückfragen: Bezirksamt Lichtenberg