Das gute Leben - es gibt Alternativen

tazlab- Der taz Kongress in Berlin am 14. April 2012
"Das gute Leben? Das gibt es, und immer mehr Menschen sind heftig entschlossen, die eigene Existenz diesem Leitsatz zu widmen. Und dem anderer Menschen. Denn, so viel wusste die alternative Bewegung schon immer, als egoistisches Unterfangen missrät jeder Vorsatz, ein Leben nach eigenem Gusto zu führen. Das gute Leben – das ist ein solidarisches Projekt mit anderen, lokal wie international." Quelle: www.taz.de

Das Programm zum tazlab 2012