Schweizer wollen Banken verbieten, Geld aus dem Nichts zu schaffen

Artiel auf telepolis von Ralf Streck, 06.06.2014

Zitat: "Entsprechend dem Bibelspruch "Fiat lux" (Es werde Licht), gibt es auch das sogenannte "Fiatgeld", weil es auch für die Geschäftsbanken möglich ist, praktisch aus dem Nichts fast unbegrenzt Geld zu schaffen. Wie dieser Vorgang abläuft, ist hier beschrieben.
Und genau das will die Schweizer "Vollgeld-Initiative" nun beenden. Anders als andere Vertreter von Vollgeld, will diese Initiative aber genau nicht den Staat aus der Geldproduktionheraushalten, sondern umgekehrt die Geldproduktion wieder unter staatliche Kontrolle bringen."

ganzen Artikel lesen