Inhalt abgleichen
Was wir hier machen? Wir meckern nicht über das System, wir leben ein anderes!
Du kannst massieren, aber hast keine Zeit, dein Kind zu betreuen? Dein Garten vegetiert vor sich hin, und du brauchst ein Bewerbungsfoto, hast aber keine Kohle? Auch eine Ernährungs- oder Feng-Shui-Beratung würdest du mal in Anspruch nehmen – wenn du es dir leisten könntest? Dann bist du hier richtig!
Wir vernetzen Angebote und Nachfragen im Kiez; verrechnet wird alles über ein bewährtes Zeitsystem, bei dem jede Stunde Arbeitszeit gleich zählt, unabhängig davon, welche Leistung erbracht wird.
Unsere aktuelle Tauschzeitung findest du unter www.tauschen-ohne-geld.de
– jetzt fehlst nur noch du.
Alles Nähere erfährst du bei unseren regelmäßigen Infotreffen.

Tauschnetz Artikel in der NeLi post! :)

In der aktuellen Ausgabe der NeLi-Post gibt es einen Artikel über das Tauschnetz.
Die NeLi post (ausgeschrieben: Zeitung für Bürgerengagement und Soziokultur in Neu-Lichtenberg/Weitlingkiez) erscheint mehrmals im Jahr und liegt an verschiedenen Orten im Kiez aus, z.B. in der Kiezspinne.
Der Artikel kann als PDF herunter geladen werden.

Berliner Tauschring Treffen, 13.7.2011

Circa neun Teilnehmer/-innen aus sechs Tauschringen aus Berlin trafen sich vergangenen Mittwoch im Nachbarschafthaus in der Urbanstraße in Kreuzberg.

Gefachsimpelt wurde u.a. über das im Jahr 2003 erstelle Selbstverständnis der Berliner Tauschringe. Als zweites Schwerpunktthema ging es um Tauschringe und Politik. Hier stellte sich u.a. die Frage, wie "Politik" definiert wird und ob Tauschringe nach Außen ein politisches Statement haben und wie sich das darstellt.

Das gesamte Protokoll gibt es als PDF im tauschwiki.de

Angst vor dem Absturz?

Solange Anleihen einen immer positiven Zinssatz erzielen können, steigen die Geldvermögen an und mit diesen wachsen auch die Schuldenberge

Hat Sie schon die Angst gepackt, dass der Wert ihrer Rücklagen dahinschmelzen könnte? Nehmen Ihre Sorgen zu, dass Ihre private Altersvorsorge wertlos wird? Oder sind Sie sich schon fast sicher, dass der Euro bald nichts mehr wert ist? Gut so. Vielleicht kommt mehr Bewegung in die Köpfe, wenn auch der wohlhabende Mittelstand erkennen muss, dass unser Geld und Finanzsystem auf Sand gebaut sind.

kompletten Artikel lesen

Artikel/Meinung von Klaus Willemsen | Telepolis | 13.07.2011

Tauschringe in Berlin


In Berlin gibt es ca. 26 Tauschringe.
Die Übersichtskarte mit den Kontaktdaten kann hier als PDF runter geladen werden.

13.7.2011 Berliner und Brandenburger Tauschring Treffen

Wie beim letzten Mal besprochen, ist das Thema:
"Selbstverständnis der Berliner Tauschringe"
(…)
und als zweiten Schwerpunkt:
"Tauschringe und Politik?" (Bürgerbewegung, Idee des Netzwerks)
Handhabung in den einzelnen Tauschringen und die Berliner TRs nach Außen?

Event Date: 
Mit, 2011-07-13 19:30 - 22:00

Museum Lichtenberg

Das Museum Lichtenberg beherbergt nicht nur eine Dauerausstellung, sondern auch wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen. Diese beschäftigen sich u.a. mit dem ehemaligen Gefängnis Rummelsburg oder mit der Wohnkultur in der ehem. DDR. Es gibt alte und neue Ansichten des Bezirks zu sehen und viel Neues zu erfahren.

Wir beim Kiez Kultur Fest


Foto: Hans-Joachim Knebel

Schön wars! :) Und tolles Wetter hatten wir auch. Katharina, Annette und Helmut waren mit dabei, wenn es darum ging, Interessierten das Tauschnetz zu erklären oder einfach vor Ort (am Stand) zu sein. Wir hatten sogar Besuch vom benachbarten Tauschring Friedrichshain. Unsere grünen Luftballons waren begehrt, ebenso die leckeren Erbeeren.
Wenn alle Interessenten eintreten, würden wir uns glatt verdoppeln!

Vielen Dank, an Alle!