Inhalt abgleichen
Was wir hier machen? Wir meckern nicht über das System, wir leben ein anderes!
Du kannst massieren, aber hast keine Zeit, dein Kind zu betreuen? Dein Garten vegetiert vor sich hin, und du brauchst ein Bewerbungsfoto, hast aber keine Kohle? Auch eine Ernährungs- oder Feng-Shui-Beratung würdest du mal in Anspruch nehmen – wenn du es dir leisten könntest? Dann bist du hier richtig!
Wir vernetzen Angebote und Nachfragen im Kiez; verrechnet wird alles über ein bewährtes Zeitsystem, bei dem jede Stunde Arbeitszeit gleich zählt, unabhängig davon, welche Leistung erbracht wird.
Unsere aktuelle Tauschzeitung findest du unter www.tauschen-ohne-geld.de
– jetzt fehlst nur noch du.
Alles Nähere erfährst du bei unseren regelmäßigen Infotreffen.

Leben ohne Geld

im Philosophen-Café.
Philosophieren im Museum


Heidemarie Schwermer lebt seit 13 Jahren ohne Geld. Wie ist so ein Leben möglich? Welche Idee steckt dahinter? Fragen über die man bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen mit Frau Schwermer philosophieren kann.

Termin: 22.11.2009, 15.00 Uhr

Eintritt: frei

im Museum für Kommunikation (link)
Leipziger Str. 16
10117 Berlin

Literaturfestival am 7.11.2009 in der Kiezspinne

LitFAS - Literaturfestival Frankfurter Allee Süd

Freitag, den 06. November 2009, 10.00 – 12.00 Uhr,
Märchenfrühstück für Kinder mit Angela Sabatowski, Mitarbeiterin der Kisch-Bibliothek.

Samstag, 07. November 2009, 15.00 Uhr,
Eröffnung von LitFAS durch die Bezirksbürgermeisterin.

Bürgerhaushalt Lichtenberg 2010

Die Lichtenberger konnten bis 12. Oktober 2009 über alle eingereichten Vorschläge für den Bürgerhaushalt Lichtenberg für das Jahr 2010 im Internet abstimmen.
Von den 42 Vorschlägen im Rahmen des Bürgerhaushaltes werden die zehn bestbewerteten weiter betrachtet.

Mehr Informationen: buergerhaushalt-lichtenberg.de

Diplompräsentation – alles grün! :)

Veranstaltungshinweis:

Diplompräsentation von Morena Keckel
am Dienstag, den 20.10.2009 um 18 Uhr
in der Kiezspinne.

Thema: “Struktur und Gestaltung von Tauschringen”